Entspannt schwanger werden

Entspannt schwanger werden

Wie gelingt es dir entspannt schwanger zu werden, wenn der Wunsch nach einem Kind so groß ist? Kennst du auch diese Floskeln?

Entspann dich… Mach dir keinen Stress… Denk an was anderes… Denk positiv… Lass los… Das klappt schon, bist doch noch jung…

Ärgert es dich oder kannst du es getrost ignorieren?

Das Gute ist, du darfst diese gut gemeinten Ratschläge getrost ignorieren. Denn erstens stecken die Anderen nicht in deiner Haut und zweitens sind es nur Sprüche, die wohl gemeint sind.

Dennoch ist es wichtig im Kinderwunsch sich zu entspannen und gelassen zu bleiben.

Darum soll es hier gehen.

Wie kannst du entspannt schwanger werden?

Ganz gleich an welchem Punkt du im Kinderwunsch gerade stehst, kannst du dir etwas Gutes tun, um gelassen zu bleiben.

Gelassenheit ist im Kinderwunsch oft ein Thema.

Gerade wenn die Ungeduld aufkommt.

Geduldig zu warten, bis eine Schwangerschaft eintritt, ist oft eine Herausforderung.

Das durfte ich selbst erfahren. 

Ich dachte, ich wäre schon ein geduldiger Mensch. 

Das bestätigten mir viele Menschen in meinem Umfeld. 

Doch ich spürte meine Ungeduld, wie sie wuchs und wuchs. 

Wann bin ich denn endlich schwanger?

Was muss ich noch tun, damit ich schwanger werde?

Und woran liegt es, dass ich noch nicht schwanger bin?

Fragen schwirrten mir durch den Kopf. 

Meine Ungeduld stieg. 

Warum ich?

Wieso kann das nicht einfach schwuppdiwupp klappen? 

Es war zum Haare raufen. 

Fragen über Fragen und keine Antwort in Sicht. 

Wie kann ich entspannter an die Sache heran gehen? 

Mit Druck scheint es nicht zu klappen. 

Aber ohne gewissen Druck geht es auch nicht.

So kam ich auf 3 Dinge, die mich entspannen ließen. 

Welche 3 Dinge es sind, erfährst du gleich.

3 Dinge, wie du entspannt schwanger wirst!

Das Warten auf ein Kind ist was ganz anderes, als zum Beispiel auf Weihnachten oder Geburtstag.

Weihnachten hat einen Termin.

Vier Wochen zuvor versüßt man sich die Zeit mit der Familie. Geht auf den Weihnachtsmarkt, singt Weihnachtslieder und es werden die Tage gezählt, bis der Weihnachtsmann kommt.

Ein Kinderwunsch hat keinen Termin.

Aber du kannst deine Kinderwunsch-Zeit versüßen.

Versüße deine Wartezeit mit schönen Dingen, die dir Freude bereiten.

Triff dich mit deinen Freunden.

Gehe raus in die Natur oder fange an gesund zu kochen.

Ganz gleich was es ist.

Mach es dir bewusst.

Dadurch gewinnst du Lebenszeit.

Und es kommt ein weiterer Sinn hinzu.

Dein Fokus verändert sich und dadurch auch deine Wartezeit.

Deine Gedanken ändern sich und es dreht sich nicht mehr so viel um den Kinderwunsch.

Natürlich ist der Wunsch nach einem Kind weiterhin da.

Der verschwindet nicht einfach so.

Aber du wirst dich entspannten.

Deine innere Ungeduld wird ruhiger.

Du wirst geduldiger.

Und du kannst wieder Kraft und Energie schöpfen, die du für dein Baby brauchst.

So kannst du entspannt schwanger werden.

3 Dinge kannst du tun, um entspannt schwanger zu werden:

  1. Entspanne deinen Geist: Finde für dich einen Weg, um deinen Geist zu entspannen. Das kann was ganz unterschiedliches sein. Für den einen ist es Meditation, für den anderen ist es Yoga, spazieren gehen, singen, tanzen oder malen. Wobei kannst du dich so richtig entspannen und deinen Geist frei bekommen?
  2. Meide Stress in der Nahrung: Einige Nahrungsmittel können Stress herbeiführen. Um den zusätzlichen Stress zu vermeiden, meide tierische Produkte. Warum? Weil die Tiere bei der Tötung Adrenalin ausschütten und dieses ins Blut und somit ins Fleisch gelangt. Isst man das Fleisch, so erhält man dadurch eine hohe Dosis Adrenalin. Adrenalin ist ein Stresshormon, welches für Flucht und Kampf steht. Schüttet dein Körper Adrenalin aus, so steht dein Körper auf Kampf und Flucht aus. Das ist für eine werdende Schwangerschaft kontraproduktiv. Je größer das Tier, um so mehr Adrenalin gelangt in den Körper. Die größeren Tiere haben größere Nebennieren und können dadurch mehr Adrenalin ausschütten. Um die eigenen Nebennieren vor zu viel Adrenalin zu schützen, verzichte vorerst auf Fisch- und Fleischprodukte. Wenn du Heißhunger auf Fisch oder Fleisch bekommst, dann gehe dem nach. Versuche nur die tägliche Fleisch-Mahlzeit auf ein minimum von einmal die Woche hin zu bekommen. Im Fleisch sind auch versteckte Fette enthalten, die den Körper stresst. Meide daher unnötigen Stress. Der Kinderwunsch ist nervlich anstrengend. So gib deinem Körper die Möglichkeit sich über die Nahrungsmittel zu entspannen. Iss ausreichend Obst und Gemüse, meide Fisch- und Fleischprodukte. Ergänze mit einigen Nahrungsergänzungsmittel durch Vitamine und Spurenelementen, um deinen Körper auf zu tanken. 
  3. Gehe in Bewegung: Bewegst du dich ausreichend? Dein Hormonsystem und Immunsystem brauchen Bewegung. Halte sie durch Bewegung in Schwung. Das bringt sie ins Gleichgewicht und du fühlst dich zunehmend fitter. Bewegst du dich schon viel? Dann schau, ob du noch etwas verändern kannst. Läufst du viel? Oder trainierst du mehr deine Muskeln? Finde da eine gute Balance zwischen Muskeltraining und Ausdauertraining. Vom Alltäglichen sitzen, braucht der Körper auch seine sportliche Betätigung, um in Schwung zu kommen. Das hält den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht, Stress wird minimiert und die Hormone gehen in Balance. Alles gute Eigenschaften für eine Schwangerschaft.

Was tun, wenn du ungeduldig wirst?

Wenn du innerlich zu ungeduldig bist, dann empfehle ich dir erstmal alles heraus zu lassen.

Schreie, Tobe, Wüte.

Schlage auf ein Kopfkissen, Brülle wie ein Löwe, Tanze, Jogge oder was immer dich ausreichend auspowert.

Wo dein Kopf frei wird.

Und dann halte inne.

Spüre nach was geschieht.

Wie fühlst du dich?

Und dann komm zur Ruhe.

Entspanne dich.

Schlaf gegebenenfalls.

Oder mach dir deine Lieblingsmusik an und leg dich bequem hin.

Vielleicht hast du schon eine Meditation gefunden die du ab und zu machst. Dann ist jetzt der Zeitpunkt diese zu machen.

Ansonsten empfehle ich dir die Gelassenheitsübung ganz intuitiv weiter unten.

Unerfüllter Kinderwunsch Trauer

Vielleicht verspürst du eine Traurigkeit in dir.

Die Sehnsucht nach deinem eigenen Kind.

Wie ein leerer Fleck im Herzen, der unausgefüllt ist.

Eine Leere.

Stille.

Es fehlte einfach jemand.

Dabei geht es nicht darum, dass man das Kind als Lebenssinn oder Lebensaufgabe sieht.

Es geht schlicht darum, dass es einfach fehlt.

Wie ein Deckel ohne Topf.

Die Sehnsucht ist da.

Auch wenn man seine Lebensaufgabe lebt.

Man spürt einfach, dass das Kind fehlt.

Und wenn die Traurigkeit gerade an erster Stelle ist, dann empfehle ich dir eine kleine Meditation oder diese Gelassenheitsübung:

Gelassenheitsübung im Kinderwunsch:

  1. Schließe deine Augen
  2. Atme tief ein und aus
  3. Werde dir klar: Egal, wo du gerade stehst. Du hast immer eine Wahl und kannst entscheiden, wie gelassen du bleibst.
  4. Frage dich: Ist es nötig sich den Druck oder Stress zu machen? Was kannst du tun, um dich zu entspannen?
  5. Danke deinem Zyklus, dass er da ist und es super meistert. Monat für Monat. Und atme weiterhin tief ein und aus.
  6. Dann lade deine Kinderseele ein, dass sie gerne kommen darf. Führe ein kleines Zwiegespräch. Wünsche dir zum Schluss noch etwas.
  7. Und lass nun deinen Kinderwunsch beim ausatmen ins Universum ziehen, damit sich dein Wunsch erfüllen kann.
  8. Komme entspannt zurück!

Wie fühlst du dich jetzt? Gibt es einen Unterschied? Ist es spürbar? Was hat sich verändert?

Bist du entspannt? Oder gibt es doch noch irgendwo etwas was dich stresst oder gar traurig sein lässt?

Lass es zu und alles raus.

Nur so kann es innen drinnen keinen Schaden mehr anrichten.

Weine, Lache, Schreie und umarme dich.

Nimm dich so an wie du bist.

Du bist ein Geschenk der Welt und dein Kind hat jetzt schon eine besondere Mama und Papa, genauso wie es selbst ein besonderes Kind sein wird.

Ich hoffe das auch du gelassen und entspannt schwanger werden kannst.

Viel Glück wünscht dir,

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere ähnliche Beiträge