10 praktische Tipps für den Mann, wenn er einen Kinderwunsch hat

10 praktische Tipps für den Mann, wenn er einen Kinderwunsch hat

10 praktische Tipps für den Mann im Kinderwunsch.

Dein Leben läuft wie in geordneter Bahn.

Du gehst mit deiner Traumfrau spazieren.

Ihr philosophiert über das Leben und wünscht euch sehnlichst ein Kind.

Plötzlich kommt ihr an einen Bahnübergang und ein Zug rauscht nur so vorbei.

Du erschrickst, war das dein Leben?

War es das?

Du verspürst einen Drang, den nächsten Schritt zu wagen.

Ihr seid euch sicher, jetzt ist es an der Zeit eure Liebe zu vereinen und zu teilen.

Doch die Zeit vergeht wie im Flug und es will einfach nicht klappen.

Dir wird klar, es kann jeder Zeit sofort vorbei sein.

Dein Wille wird so stark, dass du verspürst, dass du was verändern musst, damit der gemeinsame Wunsch nach einem Kind sich erfüllen kann.

Verzweiflung macht sich breit.

Du wirst von allen Seiten konfrontiert.

Was tun?

Du brauchst etwas Bedenkzeit, um klar zu entscheiden, was für dich das Beste ist.

Negative Gedanken kommen.

Was ist, wenn ich als Mann keine Kinder zeugen kann?

Wenn es gar nicht klappt?

Ein Schlag ins Gesicht.

Bämm.

Versager.

Traurig, wütend und Unverständnis machen sich breit.

Was kann man denn als Mann dafür tun?

Ist das nicht Frauensache?

Die Zahlen sagen was anderes.

Also begibst du dich als Mann auf die Reise.

Deine eigene Reise, um zu schauen was wirklich hilft.

Warum es so wichtig ist, was für sich zu tun

Um heraus zu finden, was wirklich hilft und du dafür etwas beitragen kannst, musst du erst einmal inne halten.

Leg dich auf die Couch oder setz dich bequem hin und nimm dir ein paar Minuten Zeit für dich.

Ganz allein.

Konzentriere dich auf dein Atem.

Stell dir vor, du liegst am Strand unter Palmen und blickst auf das weite hellblaue Meer.

Ein leichter warmer Wind weht dir ins Gesicht und du genießt ein erfrischendes kühles Bier.

Du verschluckst dich fast, denn du traust deinen Augen kaum.

Deine Traumfrau spaziert am Strand entlang.

Sprich sie an, sagt deine innere Stimme.

Nur welcher gute Spruch würde sie nicht abschrecken?

Mit erhobenen Hauptes gehst du ans Meer in ihre Richtung.

Rennst spritzend ins Wasser. Schockiert und nassgespritzt, blickt sie dir in die Augen.

Du entschuldigst dich und fragst, ob sie mit dir eine runde Schwimmen geht, um ihr danach ein Eis zu spendieren.

Hat prompt funktioniert.

Mit dieser kurzen Geschichte möchte ich dich an den Anfang deiner Liebesgeschichte erinnern. Wie habt ihr euch kennen und lieben gelernt?

Spüre den Liebeszauber wieder in dir. Hol ihn dir zurück. Es darf sich leicht und ungezwungen anfühlen.

Dieses Gefühl kannst du dir immer wieder ins Gedächtnis rufen. Überall, egal wann.

Dieser kurze Augenblick ist nur für dich.

Wenn du magst, gehe einen Schritt weiter.

Was würdest du für dein Kind tun?

Gehe dabei auch in die Vorstellung.

Tauche ein und stell dir dein Kind vor.

Mit allem was dazu gehört.

Was spürst du?

Fühlt es sich leicht und locker an? Nein? Warum nicht?

Wenn ja, dann gehe weiter.

Wie stellst du dir deine Familie im Alltag vor?

Gehe soweit, bis du einen inneren Widerstand verspürst.

Setze genau da an und forsche, warum das so ist.

Hast du es herausgefunden?

So kannst du fortfahren.

Immer weiter.

Das sind deine Erkenntnisse und Erfahrungen, die du dir bewusst machst und damit klärst.

Das ist wichtig, um an sein Wunschziel zu kommen.

Dafür musst du etwas für dich tun. Ohne etwas zu Tun ist noch keiner um die Welt gereist.

10 praktische Tipps für den Mann im Kinderwunsch

Vieles gibt es schon für die Frau. Doch was kann der Mann für den Kinderwunsch tun? Was kann er dazu beitragen?

In diesem Artikel habe ich dazu meine 10 besten Tipps für den Mann zusammengestellt. Einige sind bekannter, andere etwas weniger. Im Grunde ist das Zusammenspiel von allen Tipps wirkungsvoll.

Nun kommen die 10 praktischen Tipps für den Mann, die er für den Kinderwunsch tun kann:

  1. Alkohol weglassen, ersetze ihn durch frischgepresste Säfte.
  2. Mit dem Rauchen aufhören. Atme lieber die frische Luft pur ein. Oder Meditiere.
  3. Reguliere deinen Kaffeekonsum auf ein minimum von 2 Tassen pro Tag oder lass es ganz weg.
  4. Lass Schokolade weg. Ernähre dich gesund mit vollwertigen Nahrungsmitteln. Koche am besten selbst.
  5. Bewege dich. Mach dich fit. Trainiere deinen Körper, so wie du dich wohl fühlst. Übertreibe nicht.
  6. Im Stehen pinkeln. Wische danach die Toilette ab.
  7. Spermien fit machen durch Nahrungsergänzungen, wie: Omega3Fettsäuren, Zink, Vitamin B9, B12, C, D3, E, K2 und L-Lysin, sprich es mit deinem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker des Vertrauens ab. Hierzu kann ich dir folgendes Produkt empfehlen: miapanda Fertil Men Nutze dazu folgenden Gutscheincode und spare 10%: gesine10
  8. Habe Freude an dem was du tust – liebst du deine Arbeit?
  9. Überprüfe deine Gedanken – think positiv.
  10. Bleib Gelassen! Übe dich in Geduld und lass es geschehen. Liebt euch, egal wann!

Du möchtest wissen, was du noch tun kannst? In meinem Kinderwunsch-Coaching zeige ich dir, was dein Körper benötigt, um die Selbstheilung anzukurbeln, um so endlich wieder in die volle Kraft zu kommen. Damit du offen wirst und dein Herzenswunsch sich erfüllen kann. Ich nehme dich an die Hand und unterstütze dich dabei, den Kreislauf aus dem Kinderwunsch-Karussel auszusteigen.

Hierzu habe ich jede Menge Coaching Input und Schritt-für-Schritt Anleitungen für deine tägliche Praxis vorbereitet. Melde dich, wenn du bereit bist, deinen Herzenswunsch in Erfüllung zu bringen.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dich inspiriert, um dich aus dem Karussell heraus zu bringen und dein Kinderwunsch selbst in die Hand zu nehmen.

Mit welchem obigen Tipp möchtest du beginnen? Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Alles Liebe,

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Weitere ähnliche Beiträge